Dive2gether Dive center Plakias, Rethymno, Crete. PADI diving courses in Crete. Boat diving & Snorkelling in Crete.
Dive2gether, Diving in Crete English Dive2gether, Diving in Crete German Dive2gether, Diving in Crete Dutch
EFR students having fun






Habe Spaß

 

Der EFR Kurs kann sich nicht nur als lebensrettend herausstellen, er macht auch jede Menge Spaß


EFR study materials

Eigne dir theoretische Grundlagen an


Du wirst dieselben Techniken und Prinzipien lernen und üben, die von medizinischem Fachpersonal angewandt werden

Bootcamp EFR






Sei vorbereitet

 


Im EFR-Kurs lernst du die Primär- und Sekundärversorgung eines Verunglückten



Mache den Erste Hilfe Primär- und Sekundärversorgungskurs, um

  • zu lernen, wie du auf lebensbedrohende Notfälle reagierst
  • Selbstvertrauen in deine Fähigkeiten aufzubauen
  • zu lernen, wie du Verletzungen oder Krankheiten behandelst, die nicht unmittelbar lebensbedrohlich sind
  • eine der Voraussetzungen für den PADI Rescue Diver Kurs zu erfüllen

Mache den PADI Emergency Oxygen Provider Spezialkurs und lasse dir das richtige Verabreichen von Notfallsauerstoff bei Tauchnotfällen beibringen.

 

Bestandteile des EFR Primär- und Sekundärversorgungskurses

Der Erste Hilfe Primär- und Sekundärversorgungskurs besteht unter anderem aus

  • Aneignen von Grundwissen
  • Üben von Techniken und Methoden
  • Anwenden des Gelernten bei realistisch nachgestellten Szenarien
 

Bestandteile der Primärversorgung (Reanimation)

  • Lagebestimmung
  • Ansteckungsschutzmaßnahmen
  • Primäre Beurteilung des Patienten
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Behandlung bei starkem Blutverlust
  • Behandlung von Schock
  • Vorgehen bei Wirbelsäulenverletzungen
  • Vorgehen bei Ersticken (sowohl bei bewusstem als auch bei bewusstlosem Patienten)
 

Bestandteile der Sekundärversorgung (Erste Hilfe)

  • Beurteilung der Verletzung
  • Beurteilung der Krankheit
  • Anlegen von Verbänden
  • Anlegen von Schienen bei Verrenkungen oder Brüchen
 

Voraussetzungen für den Primär- und Sekundärversorgungskurs

Mindestalter, Zertifizierung und Erfahrung

  • für jeden, der sich für das Erlernen der richtigen Notfallversorgung interessiert
  • erfolgreicher Abschluss des Primärversorgungskurs vor Beginn des Sekundärversorgungskurses

 

Wir empfehlen dir, dein Wissen über die Erste Hilfe Übungen und die damit verbundene Theorie mindestens alle 24 Monate aufzufrischen.

 
Primär- und Sekundärversorgungskurs

Eckdaten

Mindestalter -
Voraussetzungen für jeden, der sich für das Erlernen der richtigen Notfallversorgung interessiert
Dauer 1 Tag
Benötigtes Lernmaterial - Manual Emergency Fist Response Primary and Secondary Care
- Emergency First Response Primary and Secondary Care DVD