Dive2gether Dive center Plakias, Rethymno, Crete. PADI diving courses in Crete. Boat diving & Snorkelling in Crete.
Dive2gether, Diving in Crete English Dive2gether, Diving in Crete German Dive2gether, Diving in Crete Dutch

Teamarbeit während eines Notfalles


Gut funktionierende Teamarbeit ist eine der Voraussetzungen um bei einem Tauchnotfall erfolgreich agieren zu können

Stelle bei Übungen den Spaß in den Vordergrund


Der PADI Rescue Diver Kurs wird von Absolventen meist als anspruchsvollster aber auch lustigster Kurs ihrer Tauchkarriere bezeichnet

Stelle dich einer neuen Herausforderung


Sobald du mit schwierigen, stressigen Situationen konfrontiert wirst, lernst du eine neue Seite von dir kennen


HALTE INNE, denke nach, handele

Mache den PADI Rescue Diver Kurs, um

  • zu lernen, wie man Probleme während eines Tauchganges frühzeitig erkennt, verhindert und bewältigt
  • Methoden der (Selbst-) Rettung zu üben und zu perfektionieren
  • auf realistisch nachgestellte Tauchunfälle richtig zu reagieren
  • deine eigene Sicherheit zu steigern
  • ein Bewusstsein für deine Umgebung und deine Mittaucher zu entwickeln
 

Bestandteile des PADI Rescue Diver Kurses

4 Tage harte Arbeit kombiniert mit jeder Menge Spaß

Dich erwartet

Theorie

Durch die Theorieeinheiten erarbeitest du dir das nötige Wissen und das Verständnis, dass du während der Übungen und Szenarien anwenden wirst. Dieser Teil muss daher vor dem praktischen Teil des Kurses abgeschlossen werden.

Rettungsübungen

Diese Übungen reichen von wichtigen Selbstrettungsfähigkeiten bis hin zum Suchen und Bergen eines bewusstlosen Tauchers. Sie trainieren deinen Körper und deinen Geist und geben dir das Wissen, das du brauchst um ruhig und geschult auf einen Tauchnotfall zu reagieren.

Rettungsszenarien

Bei diesem Finale des PADI Rescue Diver Kurses bekommst du die Möglichkeit die erlernten Fähigkeiten anzuwenden und dich zu beweisen. Die Szenarien sind stets spannend und du wirst dich nach erfolgreichem Abschluss wie ein Held fühlen – und das zurecht! 
 

Voraussetzungen für den PADI Rescue Diver Kurs

Mindestalter

  • 12 Jahre für den PADI Junior Rescue Diver Kurs
  • 15 Jahre für den PADI Rescue Diver Kurs
 

Zertifizierung und Erfahrung

  • PADI (Junior) Advanced Open Water Diver oder vergleichbares
  • erfolgreich abgeschlossener Erste Hilfe Kurs innerhalb der letzten 24 Monate
 

Tauchausrüstung bei Kurstauchgängen

Benötigt

  • Standard-Tauchausrüstung
  • Tauchcomputer
  • Kompass
  • Taschenmaske
 
PADI Rescue Diver Kurs

Eckdaten

Mindestalter 12 Jahre
Voraussetzungen - PADI (Junior) Advanced Open Water Diver (oder vergleichbares)
- erfolgreich abgeschlossener Erste Hilfe Kurs innerhalb der letzten 24 Monate
Dauer 3-4 Tage
Benötigtes Lernmaterial - PADI Rescue Diver eLearning + Taschenmaske
ODER
- PADI Crewpak Rescue Diver
- PADI DVD Rescue Diver

PADI Rescue Diver Kurs auf Kreta