Dive2gether Dive center Plakias, Rethymno, Crete. PADI diving courses in Crete. Boat diving & Snorkelling in Crete.
Dive2gether, Diving in Crete English Dive2gether, Diving in Crete German Dive2gether, Diving in Crete Dutch

Erfahre neue Limits


Erweitere deine Tauchfähigkeiten mit dem PADI Tieftauchen Abenteuer und lege den Grundstein für neue Herausforderungen

Tieftauchen von unserem Boot


Damit Du keine langen Wege an der Wasseroberfläche hast, empfehlen wir Dir Deine Tiefrauchgänge von unserer Philomena aus zu machen

Sehe mehr


Viele Tiere, wie beispielsweise auch diese Muräne, verstecken sich gerne an ruhigeren Orten, sodass wir sie oft nur bei einem unserer Tieftauchgänge beobachten können


Mache das PADI Tieftauchen Abenteuer, um

  • einen von zwei verpflichtenden Abenteuertauchgängen zum Erlangen des PADI Advanced Open Water Diver Scheines zu absolvieren
  • direkt von Anfang an zu lernen, wie man einen Tieftauchgang richtig durchführt – und so auf den Geschmack zu kommen
  • zusammen mit deinem PADI Tauchlehrer deine Angst vor tieferem Wasser zu überwinden
  • Voraussetzungen und Tieftauchkurse

    Wir werden dich nur auf einen Tieftauchgang mitnehmen, wenn du die entsprechenden Qualifikationen und Erfahrungen vorweisen kannst.

    Sollte dies noch nicht der Fall sein, kannst du an einem unserer Tieftauchkurse teilnehmen. So kannst du während deines Aufenthaltes bei uns die tieferen Gewässer erkunden und wirst in Zukunft keine Probleme mehr haben, dies auch woanders zu tun.

 

Bestandteile des PADI Tieftauchen Abenteuers

Während eines Tauchganges und einer Theoriestunde wirst du unter anderem mehr über die folgenden Themen lernen

  • Auswirkungen des Tieftauchens auf den menschlichen Körper und das benötigte Equipment
  • Techniken des Tieftauchens
  • Sicherheitsvorkehrungen des Tieftauchens
 

Maximale Tiefe

Dieser erste Tieftauchgang wird zwischen 18 und 30 Metern durchgeführt. Für 12 bis 14-Jährige beträgt die maximale Tiefe 21 Meter.

 

Voraussetzungen für das PADI Tieftauchen Abenteuer

Zertifizierung und Erfahrung

Bevor du mit uns auf einen Tieftauchgang gehen kannst, bitten wir dich einen Tauchtag mit uns zu verbringen. Nur so können wir sicherstellen, ob deine Tauchfertigkeiten, besonders aber deine Tarierfähigkeiten, gut genug sind, um sicher an einem Tieftauchgang teilnehmen zu können.

Voraussetzung für verschiedene Tiefenlimits

Tieftauchgänge bewegen sich in einer Tiefe von 18 bis 40 Metern. Dein Zertifizierungsniveau und deine Erfahrung bestimmen die maximale Tiefe, auf der du tauchen darfst.

18-21 Meter

  • PADI Junior Open Water Diver oder vergleichbares
  • Mindestalter: 12 Jahre

21-30 Meter

  • PADI Open Water Diver oder vergleichbares
  • Mindestalter: 15 Jahre

30-40 Meter

  • PADI Tieftauchen Spezialkurs oder vergleichbares
  • Mindestalter: 15 Jahre
 

Tauchausrüstung bei Tieftauchgängen

Benötigt

  • Standard-Tauchausrüstung
  • Tauchcomputer
  • Kompass
  • Tauchlampe
 
PADI Tieftauchen Abenteuer

Eckdaten

Mindestalter - 12 Jahre für 21 Meter
- 15 Jahre für 30 Meter
Voraussetzungen - PADI (Junior) Open Water Diver (oder vergleichbares)
- gute Kontrolle über eigene Tarierung
Dauer - ein Tauchgang
- eine Theoriestunde
Tauchplätze von Boot und Strand aus erreichbar
Benötigte Lernmaterialien  PADI AOW Manual with Data Carrier